Es ist: 19.09.2017, 12:43 Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)


Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hörspielarchivierung, Cloudspeicher, Cyberlocker und der ganze Rest
06.12.2013, 08:30
Beitrag #1
Hörspielarchivierung, Cloudspeicher, Cyberlocker und der ganze Rest
Wie schön wäre es, wenn man alle seine Hörspiele auf Cyberwolke 7 friedlich leben lassen könnte, um bei Bedarf mit dem Endgerät seiner Wahl auf das aktuell gewünschte Hörspiel ruckzuck zugreifen könnte.
Anbieter hierfür gibt es ungefähr zwölf Billionen, aber bei kostenfreien und praktischen und zuverlässigen wird die Luft schnell dünn.

Ein paar Kommentare von mir:

1. Amazon Cloud Drive: Funktioniert schön mit den Hörspielen, die Amazon per Auto-Rip bereitstellt. Nachteil ist, dass die Speicherkapazität für selbst Hochgeladenes extrem beschränkt ist.

2. Dropbox: Gut und beliebt, aber nur 2 GB Speicher.

3. MEGA: Ein ziemliches Premiumprodukt, das auch für Free User sehr attraktiv ist, 50 GB sind ne Menge Holz. Die App funktioniert spitzenklasse und die Verschlüsselung der Daten ist ein sehr gutes Extra. Positiv ist auch, dass man mit keinerlei Werbung belästigt wird.

4. Deutsche Telekom: Mit 25 GB für Free User sehr großzügig und die Telekom wird es auch in 20 Jahren wohl noch geben Wink

Ich nutze derzeit alle vier, Mega gefällt mir am Besten.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.12.2013, 16:41
Beitrag #2
RE: Hörspielarchivierung, Cloudspeicher, Cyberlocker und der ganze Rest
Schöne Aufgliederung, sind denn aber ausser der Amazon-Cloud alle weiteren Clouds Gerätespezifisch ausgelegt, oder muss man einen Rechner zwischenschalten?
Denn meist gibt es zwar ne App für Android oder Apple, aber eben keinen direkten Zugriff mit vielen Stand-Alone-MP3-Playern. Und wenn ich eh nen Rechner zwischenschalten muss, dann brauche ich ja nicht zwingend eine Cloud.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.12.2013, 11:11
Beitrag #3
RE: Hörspielarchivierung, Cloudspeicher, Cyberlocker und der ganze Rest
Ja, das ist nur für Android-Geräte relevant.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.12.2013, 13:12
Beitrag #4
RE: Hörspielarchivierung, Cloudspeicher, Cyberlocker und der ganze Rest
Also Dropbox nutze ich selber auch und jetzt weiß ich auch, wie ich an die 50GB rangekommen bin.
Wenn man Samsung Nutzer ist, brauch man sich lediglich aus dem Google Store die Dropbox APK runterladen und
installieren - dürfte wohl auch mit anderen Geräten gehen.
Danach hat man für 2 Jahre kostenlos 50 GB zur Verfügung! Weiteren Speicher bekommt man bei Dropbox immer dazu
wenn man die Stichpunkte durchgeht wie Installation auf dem Homerechner oder bei einem Bekannten usw. usw.

Nun zur Frage nach dem WARUM

Da ich viele Bilder und Videos mit meinem Handy von meinem Sohn mache will ich sie auch für später gesichert wissen.
Bisher habe ich ein App installiert und umständlich dann per PC die Bilder direkt von meinem Handy geholt - brauch
ich jetzt alles nicht mehr!

Alle Bilder werden automatisch zu Hause über WLAN auf Dropbox übertragen und synchronisiert. Danach synchronisiert Dropbox auch den Webspeicher mit dem PC und ich habe die Bilder auf drei Stellen, was ich sehr praktisch finde.

Wenn man nur den "2 GB" Speicher hat bei Dropbox hat erhält man bei den ersten Einrichtungsschritten schonmal bequem 250 MB kostenlos dazu. Hat man einen Bekannten, der sich ebenfalls Dropbox installiert, so bekommt man über diesem 500 MB dauerhaft dazu usw. usw.
Somit sind nur über Freundesaccounts 20 GB Speicher möglich!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.12.2013, 09:28
Beitrag #5
RE: Hörspielarchivierung, Cloudspeicher, Cyberlocker und der ganze Rest
Und was machst Du nach Ende der zwei Jahre?

Das ganze ist leider sehr kompliziert bei Dropbox. Wie hier nachzulesen ist: https://www.dropbox.com/help/297/de

Ich bin ganz zufrieden mit der Combo aus MEGA und T-Online in Kombination mit meinem Samsung Galaxy. Beide Android-Apps sind sehr ausgereift.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste